Kundenservice: +49(0)40 468698990
(Mo-Fr 10:00 - 19:00 Uhr)
Kostenloser Versand!
Bestpreisgarantie
Markengarantie

Baxter Story

Eine Story über die gefühlvolle Seite von Leder…

Eine Story über die gefühlvolle Seite von Leder



Harte Jungs tragen Leder und genau so fühlt es
sich auch auf Möbeln an.
Das ist das schöne, alte Vorurteil.
Wie schön, dass Baxter es seit Ende der
80´er Jahre widerlegt.
Denn die Familie Bestetti versteht Möbel
einzukleiden wie kein Zweiter.

„Unsere Ästhetik ist zärtlich, artistisch und glamourös."

Einkleiden? Naturalmente.
Denn hier, südlich des Comer Sees, im Herzen des italienischen Designs, werden feinste Anzüge für englische Clubmöbel und ihre modernen italienischen Interpretationen genäht. Schmeichelnd weiche Häute, verarbeitet mit filigraner Leichtigkeit, nehmen Sofas und Sesseln die Erdenschwere. Wer das Vergnügen hat, hier Platz zu nehmen, wird sogleich in handschuhweiche Grandezza eingehüllt.

„Wir setzen auf Kunsthandwerker.
Man kann ihr Können spüren."

Die Bestettis wissen Leder wie Stoff zu behandeln. Mit geheimen Rezepturen, die nur von Mund zu Mund weiter gegeben werden.
Für aufwändige Veredelungsprozesse, die das Leben des Materials und seine natürliche Narbenstruktur bewahren.
Weil es so atmen kann, sich niemals kalt anfühlt und immer schön bleibt. Exzessiv von Meisterhand im Fass eingefärbt.
Damit il colore nicht etwa nur oberflächlich haften bleibt, sondern la pelle ganz und gar durchdringt

Tuscany Red
Leder Tuscany Red
Nabuk Green
Leder Nabuk Green
Nabuk Light Gray
Leder Nabuk Light Gray
Plume Glace
Leder Plume Glace

„Es gibt diese rote Linie zwischen Kunst und Design,
die wir wie Dadaisten spielen.“

Übertrifft das Design das Leder? Oder das Leder das Design? Dafür stehen bekannte Schaffenskünstler wie Paola Navone, die mit ihrem Sofa „Chester Moon“ die traditionelle Chesterfield-Optik ebenso opulent wie sensibel übersetzt.

So frisch hat man den Klassiker lange nicht mehr gesehen. Er ist quasi neu geboren – und glänzt selbst matt bezogen – mit einer ganz besonderen Mischung aus handgefertigtem Capitonné-Leder-Finish und neuem Design.

„Jeder Designer hat einen einzigartigen Weg, Leder zu interpretieren und zu verarbeiten.“

Kommen wir zu Budapest, dem Bestseller von Baxter. So vollkommen weich und wohlfühlverliebt hat man selten gesessen. Selbstverständlich ist die Füllung der Kissen aus Daunen. Weshalb man sich eigentlich nie wieder erheben möchte.

Es könnte ein Trumm von einem Sofa sein, aber so schwerelos wie Paola Navone arbeitet, ist es das Gegenteil.
Leder bekommt hier die Leichtigkeit von Stoff – auf einer geradlinigen Sitzgelegenheit, die von Seele und Gefühl nur so strotzt.
Wie übrigens alles andere von Baxter auch.

Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.